Steuerstundungseffekt

Der Steuerstundungseffekt, im Kontext der Altersvorsorge meist nachgelagerte Besteuerung genannt, kann auf zwei verschiedene Arten hilfreich sein Geld, das man an den Fiskus abgeführt hätte, kann Ertrag erwirtschaften, bevor man es abführen muss.Der persönliche Einkommensteuersatz im…

0 Kommentare

Rentenlücke

Worum handelt es sich bei der viel beschworenen Rentenlücke. Simpel gesagt: Das ist die Lücke zwischen dem, was man brauchen wird, und dem, was man bekommen wird – also zwischen dem letzten Nettoeinkommen und dem Nettoeinkommen…

Kommentare deaktiviert für Rentenlücke

Sparrechner

Auf dieser Seite befinden sich zwei Rechner, die jeweils wertvolle Anhaltspunkte für die individuelle langfristige Situation liefern können. Sparplanrechner Um den Kapitalaufbau bei einem Sparplan zu berechnen. Startkapital Jährliche Verzinsung (%) Monatliche Sparrate Dauer der Sparphase…

0 Kommentare

Leitfaden zur finanziellen Absicherung

Dieser Leitfaden soll einen schnellen Überblick liefern, wie man sich finanziell absicher kann! I. Vermögenseffekte verstehen Der Zinseszins-Effekt, die Inflation, der Steuerstundungseffekt und der Cost-Average-Effekt sind absolutes Grundlagenwissen. Ohne dieses kann man nicht verstehen wie Kapital…

Kommentare deaktiviert für Leitfaden zur finanziellen Absicherung

Inflation

Inflation ist immer etwas ungreifbar. Was heißt Inflation. Gemeinhin wird die Inflation immer als Drohszenario an die Wand geworfen. Defacto ist Inflation in einer gut funktionierenden WIrtschaft etwas völlig normales. Die Notenbanken versuchen mit ihrer Zinspolitik…

0 Kommentare

Anlageklasse ETF (Aktie)

ETF bedeutet zunächst einmal schlicht Exchange Traded Fund, d.h. börsengehandelter Fonds. Da im Grunde beinahe immer von ETFs im Sinne das passiven Investierens gesprochen wird, sprechen wir hier immer von Aktien-ETFs, die einen Aktien-Index nachbilden. Grundätzlich…

0 Kommentare

Was sind Sparpläne?

Sparpläne bieten in erster Linie einen Weg durch regelmäßige Zahlungen Aktien oder ETF- Positionen aufzubauen. Hier profitiert man selbstverständlich optimal von dem Cost-Average Effekt. Richtet man sich einen Sparplan ein, definiert man in der Regel einen…

0 Kommentare

Anlageklasse Aktie

Die Aktie (engl. share) ist eine verbriefte Firmenbeteiligung. Die Aktie zeichnet sich als Anlageklasse dadurch aus, dass sie langfristig (über Jahre und erst recht Jahrzehnte) praktisch immer steigtziemlich inflationssicher istsehr geringe Kosten aufweist (z.B. 20 Euro…

0 Kommentare

Anlageklasse Bargeld

Hierunter fasse ich auch das Geld auf einem Tagesgeldkonto oder auf einem Sparbuch. Gerade in der derzeitigen (2019) Niedrigzinsphase eignet sich nichts von alldem, um den Wert auch nur zur erhalten. Der große Vorteil von Bargeld…

0 Kommentare